scriptLAB fiction| drehbuchFORUM Wien
Förderungen

scriptLAB fiction| drehbuchFORUM Wien

15.4.2024, 12:48 Uhr

Was wird gefördert?

• scriptLAB fiction unterstützt Drehbuchautor*innen bei der Erarbeitung von Treatments zu Kino-Langspielfilmprojekten, bei denen eine dramaturgische Begleitung gewünscht wird. Das Angebot richtet sich in erster Linie an erfahrene Drehbuchautor*innen, aber auch Nachwuchsautor*innen können ins Programm aufgenommen werden. Neben einer professionellen dramaturgischen Hilfestellung wird eine finanzielle Förderung für die Erarbeitung des Treatments vergeben.

Wer ist antragsberechtigt?

• Antragsberechtigt sind alle Österreicher*innen und Auslands-Österreicher*innen sowie Personen mit ständigem (Haupt-)Wohnsitz in Österreich.
• Voraussetzung: Schreiberfahrung oder eine berufliche Beschäftigung mit Drehbuch.

Fördersumme

• Erfahrende Autor*innen erhalten entweder zwei dramaturgische Beratungen oder eine Treatment-Analyse mit dazugehörigem Dramaturgie-Gespräch. Finanzielle Zuwendung: 3.300 Euro
• Nachwuchsautor*innen erhalten vier dramaturgische Beratungen.
Finanzielle Unterstützung: 2.200 Euro

Fristen

4 Einreichtermine im Jahr

Kontakt

drehbuchFORUM

+43 1 526 85 03
office@drehbuchforum.at

Wo findet man Infos und Formular?

http://www.drehbuchforum.at/stoffentwicklung/scriptlab/details-scriptlab-fiction