on Tour in Wien
on Tour

on Tour in Wien

Wien: Gartenbaukino, 16.10.2019, 20:30 Uhr

Kennen Sie … Helen Hideko?

Oder Betty Blitz? Oder Rupert Höller, Joachim Iseni und Martin Winter? Nein? Sollten Sie aber. Denn diese kreativen Köpfe präsentieren am 16. Oktober ihre neuesten Filme und zeigen, was der junge heimische Film zu bieten hat.

Cinema Next ist wieder im Gartenbaukino zu Gast! Halbjährlich – immer im Mai und Oktober – und zum nun 17. Mal präsentiert die Initiative auf einer Kurzfilmtour in mehreren Städten junges Kino aus Österreich in außergewöhnlichen Programmen.

Das Programm in Wien versammelt dieses Mal Düster-Mysteriöses: Rupert Höller hat mit 1+1=1 ein poetisches wie zermürbendes Stück Kopfkino gestaltet: Ein junger Mann fühlt gleichzeitig alles und nichts. Die inhaftierte Kathi, herausragend gespielt von Anna Suk, fühlt im Kurzspielfilm Freigang von Martin Winter wohl eine ähnliche Ohnmacht: Den Tag, den sie draußen mit ihrem Kind verbringen kann, kann sie nur mit Mühe genießen. Im mysteriösen Experimentalfilm Shimmer von Betty Blitz tritt das Unbewusste der Dinge in Erscheinung. Bildgewaltig und ebenso (fieber-)traumhaft Helen Hidekos Hommage an das Nonsense-Gedicht Jabberwocky von Lewis Carroll in der ‚gespiegelten‘ Filmversion Ykcowrebbaj. Zum Abschluss des Programms einer der spannendsten Kurzdokumentarfilme des Jahres, Fleischwochen von Joachim Iseni, über den Arbeitsalltag und Generationenkonflikt einer oberösterreichischen Bauernfamilie. Sollten Sie kennen, sollten Sie sehen!

FB-Eventseite   Tour-Programmfolder

Programm: