Fokus analog/digital
Sichtweise

Fokus analog/digital

Maria Luz Olivares Capelle, Philipp Fleischmann, Johannes Gierlinger, Viktoria Schmid, Serafin Spitzer, April 2017

Der Cinema Next Breakfast Club ist ein Frühstücksformat der Diagonale. Er bietet Raum für eine ungezwungene Vernetzung und lädt dazu ein, sich in gemütlicher Atmosphäre mit Fragen auseinanderzusetzen, die auch junge Filmkünstler/innen betreffen. Eröffnet werden die Frühstücke mit Interventionen zum Tagesthema. Diese Statements bieten den Gästen den Impuls zu ergebnisoffenen Diskussionsrunden in Kleingruppen oder im Plenum.

Angelehnt an den Film Cinema Futures von Michael Palm wurde am zweiten Tag des Breakfast Club 2017 das Analoge und Digitale in der Gegenwart diskutiert. Junge Filmkünst-ler/innen wurden eingeladen, in jeweils fünf Minuten ihre Sicht auf den Diskurs zu formulieren und zu erzählen, wie sie die Gegenwart und Zukunft ihrer analogen und/oder digitalen Kunst sehen.

Fünf der acht abgehaltenen Interventionen sind hier als Sichtweise veröffentlicht.

Programm: