Über uns, Kontakt

Was wir tun, und warum

 

Wir wollen jungen Filmkünstler/innen eine Plattform geben und ihre neuen, innovativen Filme sichtbar machen. Unsere Aktivitäten reichen vom Kuratieren von Filmprogrammen über die Gestaltung von Diskussionsformaten (wie der Breakfast Club auf der Diagonale) bis zum Portraitieren von „Talents to Watch“ auf dieser Website. Dort, wo Aktivitäten und Impulse sinnvoll sind, wollen wir sie setzen.

Die Nachwuchsinitiative „Cinema Next – Junges Kino aus Österreich“ ist das Nachfolgeprojekt des Studentenfilmfestivals „film:riss“ (2001-2010 in Salzburg). Seit 2011 bringen wir österreichweit Filme von jungen Filmschaffenden ins Kino und wollen damit die Qualität des jungen österreichischen Films kontinuierlich sichtbar machen. In verschiedenen Formaten wird  heimisches Nachwuchskino präsentiert: vor allem Kurz- und Mittellangfilme, manchmal auch Langfilme, Experimentalfilme, Animationen und Musikvideos sind als Vorfilme, bei unseren on-Tour-Programmen und Specials zu sehen. Wir zeigen Filme, die auf wenig oder keine Verwertungsstrukturen zurückgreifen können.

Schreibt uns, wenn ihr Fragen habt oder uns über neue Filme informieren wollt (am besten gleich mit Online-Sichtungslink).

Unter dieser Adresse erreicht ihr uns: info@cinemanext.at

Wenn ihr wen direkt anschreiben wollt:

Dominik Tschütscher: dt@cinemanext.at
Katja Jäger: kj@cinemanext.at

Ka_Dom_web
Foto: www.NataschaUnkart.com