Am Himmel
Film

Am Himmel

Magdalena Chmielewska, 2018, 30 min

Mitten in der Nacht erwacht Maya auf einer Wiese, verletzt und ohne Schuhe irrt sie nach Hause. Nach einem Besuch bei der Polizei und beim Arzt wird klar, dass sie von mehreren Männern misshandelt wurde. Maya spricht mit niemandem über die besagte Nacht und reist kurzerhand mit einer Freundin zu ihrem Freund nach Italien. Doch der Verdrängungsversuch mag nicht gelingen – das Trauma bahnt sich den Weg in Mayas Bewusstsein und in ihre zwischenmenschlichen Beziehungen.

Es ist Nacht Am Himmel, einer Wiese am Rande von Wien. Die Täter sind weg. Verletzt und ohne Schuhe läuft Maya zurück in die Stadt – nach Hause. Sie fährt kurzerhand nach Italien, zu Daniel, ihrem Freund. Daniel weiß nicht, was ihr in Wien widerfahren ist, doch er spürt etwas ist anders. Maya möchte die Kontrolle über ihr Leben wiedererlangen, kein Opfer sein. Und doch treibt sie nur mehr durch die Welt. Wie eine unverankerte Insel.

Regie Magdalena Chmielewska
Drehbuch Magdalena Chmielewska, Andreas Schiessler
Kamera Manuel Prett
Schnitt Magdalena Chmielewska, László Váncsa
Originalton Norbert Bichler
Darsteller/innen Maria Spanring, Valentin Postlmayr, Julia Jelinek
Produzentin Yana Eresina
Produktion Filmakademie Wien

Zu sehen in: