Apariciones
Film

Apariciones

Maria Luz Olivares Capelle, 2014, 24 min

Apariciones ist eine Untersuchung der Frage, was Erscheinungen sind oder sein könnten. Es ist eine filmische Dokumentation der Verben „ERSCHEINEN“ und „VERSCHWINDEN“. Der Film stellt sich der Herausforderung, diese ungreifbaren und manchmal unsichtbaren Subjekte und ihre übersinnliche Welt filmisch sichtbar und spürbar zu machen. Apariciones ist ein collageartiger Kurzfilm, eine assoziative Definition, ein bildlicher Denkprozess, eine Physik des Illusionistischen.

Drehbuch/Regie María Luz Olivares Capelle
Kamera María Luz Olivares Capelle, Serafin Spitzer, Lucia Hofer, Almut Schilling
Schnitt Svenja Plaas
Sounddesign Lenja Gathman
Compositing David Teichert
Produktion Stephan Podest, David Eisl, María Luz Olivares Capelle

Zu sehen in: