Mariedl
Film

Mariedl

Sybille Bauer, 2015, 10 min

Die Filmemacherin Sybille Bauer leiht ihre Stimme ihrer Großmutter Maria. Erlebtes Letzterer wird von der Enkelin aus der Ich-Perspektive nachgesprochen. Schockierende und berührende Momente transformieren sich in das Hier und Jetzt. Zu den erzählten Ereignissen fügen sich assoziative Bilder von Maria und ihren Orten.

Regie/Kamera/Schnitt/Stimme/Audiobearbeitung Sybille Bauer
2. Kamera/Darstellerin Maria Payreder

Zu sehen in: