Zufall & Notwendigkeit
Film

Zufall & Notwendigkeit

Nicolas Pindeus, 2018, 18 min

Franz (beeindruckend gespielt von Laurin Saied) kommt ebenso wenig aus sich heraus wie sein Wellensittich aus dem Käfig. Introvertiert, passiv und entscheidungsscheu versucht er, die Welt von sich abzuschotten. Lethargisch driftet er durch den Sommer. Bis die Energien seiner unterdrückten Emotionen sich sukzessive Bahn brechen: die Hoffnung auf Erlösung – leise, subtil, bewegend. (Programmfolder on Tour Oktober 2019)

Ein junger Mann steht in einem Krankenhauszimmer vor dem Bett seiner Mutter. Anstatt die schlafende Frau zu wecken, ergreift er die Flucht. Den restlichen Tag und die restliche Nacht lässt er sich treiben. Eine Suche nach Zerstreuung, bei der mehr und mehr seine Ängste, Identitätskonflikte und Sehnsüchte zutage treten.

Regie/Drehbuch Nicolas Pindeus
Kamera Lukas Allmaier
Schnitt Philipp Mayer
Originalton Nora Czamler, Jón Geirfinnson, Benedict Palier
Sounddesign Philipp Mayer
Produzentin Clara König
Produktionsdesign Imelda Fuchs
Maske Thomas Mayer
Kostüm Anna Fastnacht
Farbkorrektur Dimitri Aschwanden
DarstellerInnen Laurin Saied, Maya Unger, Marisa Growaldt, Isabel Silva, Michaela Schausberger

Zu sehen in: