BRAVÖ HITS 2019 in Salzburg – hosted by offscreen
Special

BRAVÖ HITS 2019 in Salzburg – hosted by offscreen

Salzburg: Das Kino, 14.1.2020, 20:00 Uhr

Cinema Next und offscreen präsentieren:

Musikvideo-Highlights des vergangenen Jahres! Musikvideos, die zeigen, wie gut Musik und junger Film aus Österreich sein können und dass Musikvideos unbedingt auch ins Kino gehören. Ein bunter, unterhaltsamer Abend, mit feinster heimischer Musik, spannenden Videos und Salzburger „Local Artists“ als Gäste.

Lasst euch überraschen!

Durch den Abend führen Cinema Next und die Hosting-Partner von offscreen – offenes film forum salzburg.

Reservierung beim Das Kino empfohlen!

Facebook-Eventseite

Nachträglich veröffentlichen wir das Programm:

1)
– Videobotschaft von Marianne Borowiec & Hannes Starz
– Voodoo Jürgens featuring Jazz Gitti: ‚S klane Glücksspiel, von Marianne Andrea Borowiec, Hannes Starz & Voodoo Jürgens
– Der traurige Gärtner: Acid im Salat, von Fabian Unger
– Daze Affect: Sabotage (Beastie Boys Cover), von Chris Gütl
2)
– Queen Leer: Why, Thisbe?, von Luzia Johow & Verena Gross
– Weddings: Hidden Message, von Jay Brown, Elena Rodriguez & Phil Nordling
– Noyoco: Over Night, von KEKE / Ivo Thomann
3)
– Videobotschaft von Rupert Höller
– Good Wilson: Walk the Talk, von Rupert Höller
– Oehl: Über Nacht, von Rupert Höller
– Neon Neet: Loop You, von Dominik Wieland
4)
– HVOB: Panama, von Johannes Jelinek / vakat
– Videobotschaft von Judith Holzer
– Bayse: Ayahuasca (Look Behind The Neon Lights), von Judith Holzer
– Schmack: Nummer, von Schorsch Feierfeil