8 Kurzfilme
on Tour

8 Kurzfilme

Innsbruck: Leokino, 6.6.2012, 22:00 Uhr

Die Cinema Next Filmnächte präsentieren einen abwechslungsreichen Querschnitt durch das vielfältige junge Kino Österreichs.

Im Fokus Tirol werden die beiden Kurzdokumentationen Die Welt sehen – Der Fotokünstler Paul Albert Leitner von Tristan Zahornicky und Konrad Zuse und die Erfindung des Computers von Judith Holzer und Rosa Eidelpes sowie die experimentelle Arbeit Hotel Room von Bernd Oppl erstmals in Innsbruck gezeigt. St. Martin, ein Film, der Tirol von seiner schönsten Seite zeigt, feiert im Rahmen der Cinema Next Filmnacht seine Kinopremiere.
Im Fokus Österreich wird neben dem Kurzfilm-Preisträger der Diagonale 2012, Unser Lied von Catalina Molina, ein berührender Film über eine ungewöhnliche Vater-Tochter-Beziehung auch der Animationsfilm 366 Tage von Johannes Schiehsl aus der Schmiede des preisgekrönten „Neuen Österreichischen Trickfilms“ präsentiert. Die experimentelle Arbeit von Rainer Kohlberger und Wilm Thoben White Light/White Heat sowie Berlin Recyclers von Nikki Schuster, die in ihrer „Recycler“-Reihe gefundene Objekte aus verschiedensten Städten ebendort animiert und in spannende Geschichten verpackt, geben weitere Einblicke in das vielfältige junge Filmschaffen des Landes.

Programm: