4 Kurzfilme
on Tour

4 Kurzfilme

Wien: Gartenbaukino, 11.5.2016, 21:00 Uhr

Filmnacht, die zehnte!

Cinema Next tourt zum 10. Mal mit Kurzfilmprogrammen durch’s Land. Am 11. Mai ist der junge heimische Film wieder im Gartenbaukino zu Gast. Im Gepäck: ein vielschichtiges Filmprogramm, das die große Gartenbaukinoleinwand nicht scheut.

CINEXT-SOM16_04_vek.inddDie Filmnacht beginnt mit einer ambivalenten Geschichtsstunde: Eine Kärntner Maturaklasse fährt in #schulausflug von Max Liebich mit dem Bus nach Polen, um die Konzentrationslager Auschwitz und Auschwitz-Birkenau zu besuchen. Vorbereitet wird mit Schindlers Liste im Bus, nachbesprochen im Sitzkreis in der Jugendherberge. Ein spontaner Poetry Slam eines Schülers fasst am Ende den Schulausflug zusammen. Über menschliches Fehlverhalten, wenn auch im Kleinen, erzählt ebenso der meditative Animationsfilm Yachay von Anne Zwiener: Erhaben sein kann der Mensch nur im Einklang mit der Natur. Etwas unharmonisch beginnt auch die Beziehung zwischen dem schüchternen Henry, der ins private Musikinternat kommt, und einem ehrgeizigen und boshaften Mitschüler, der sich von Henrys himmlischem Orgelspiel bedroht fühlt. Philipp Fussenegger ist mit Henry ein beeindruckender Spielfilm gelungen – auch auf Soundebene. Musikalisch geht die Filmnacht dann auch zu Ende: Mit einer amüsanten Verfilmung von Franz Schuberts Winterreise, realisiert von Henning Backhaus – mit Sockenpuppen!

Eintritt: 5 Euro

Zum Einladen und Liken: Facebook-Veranstaltungsseite

 

Programm: