Filmnacht Innsbruck
Filmnacht

Filmnacht Innsbruck

Innsbruck: Cinematograph, 24.5.2017, 21:00 Uhr

Zum 12. Mal touren die Cinema Next Filmnächte durch Österreich und präsentieren neue Filme von viel versprechenden Nachwuchsfilmer*innen. Die Innsbrucker Filmnacht findet dieses Mal im Rahmen des IFFI – Internationales Filmfestival Innsbruck statt und bietet wie immer auch ein starkes Tirol-Showcase: Veronika Abigail Beringer ist erneut mit einer wunderbaren Animationsarbeit vertreten, David Moser mit Revolución Solar (Kamera, Buch, Schnitt und Produktion), der auf der Diagonale 2017 als Bester Nachwuchsfilm ausgezeichnet wurde, und Johannes Schellhorn mit zwei Arbeiten, für die er für Ton und Sounddesign verantwortlich zeichnet: der Kurzdokumentarfilm 1637°C und der aktuelle Diagonale-Kurzfilmpreisträger MATHIAS. Abgerundet wird das Programm mit Wannabe von Jannis Lenz, der für den europäischen Filmpreis nominiert ist.

Im Anschluss an das Screening Gespräch mit den anwesenden Filmteams
Eintritt 6 Euro

Zum Einladen und Liken: Veranstaltung auf Facebook

Programm: