Maria Luz Olivares Capelle – Lukas Valenta Rinner|Eine Argentinierin in Österreich – Ein Österreicher in Argentinien
Porträts

Maria Luz Olivares Capelle – Lukas Valenta Rinner|Eine Argentinierin in Österreich – Ein Österreicher in Argentinien

März 2016

Sie, aus Rufino (Argentinien), studierte zuerst in Buenos Aires und kam nach Wien, um an der Filmakademie und Akademie der Bildenden Künste ihr Studium fortzusetzen.
Er, aus Salzburg, studierte in Barcelona und schließlich Buenos Aires.
Sie hat zwei Kurzfilme – El Ritual del Color und Wald der Echos –, die auf der kommenden Diagonale zu sehen sind und 2016 auf Festivaltour gehen sollen.
Sein Debütfilm Parabellum hat seinen Festivallauf bereits erfolgreich hinter sich; im April kommt schon Spielfilm Nr 2.
Maria Luz Olivares Capelle und Lukas Valenta Rinner sind unsere aktuellen Talents to Watch!

Programm: