Triumph des Schauspielers
Film

Triumph des Schauspielers

Daniel Holzberg, 2022, 25 min

Ercan hat Migrantenrollen satt. Jedes Mal, wenn der deutsch-türkische Schauspieler als Terrorist, Drogendealer oder radikaler Obsthändler besetzt wird, hat er mit den Vorurteilen und stereotypischen Dialogen zu kämpfen, die mit solchen Rollen einhergehen. Hinzu kommen noch die zynischen Kommentare seiner Tochter, wenn er dafür Text lernt. Als ein unbescheidener Schauspielkollege ihm von einem Casting für einen Film über Leni Riefenstahl erzählt, verkündet Ercan seiner Agentin, dass er einen Nazi spielen will. Trotz ihrer fehlenden Unterstützung schafft er es schließlich ein Vorsprechen für eine Rolle als Hitler zu infiltrieren.

Regie: Daniel Holzberg
Kamera: Ferdinand Koestler
Produktion: Joseph Zedelmaier
Schnitt: Sarah Kuera
Szenenbild: Mirya Banuls-Heller
Musik: Dominik Förtsch
Ton: Oliver Frank
Maske: Lea Eberhardt
Kostüm: Lidija Kumpas
Darsteller*innen: Ercan Karacayli, Luiza Monteiro, Katja Brenner, David Baalcke, Sophie Rogall und Marcus H. Rosenmüller u.a.

Zu sehen in: