Schule im Kino: Pop! Musikvideos aus Österreich
Schule

Schule im Kino: Pop! Musikvideos aus Österreich

online: Filmmuseum, März bis Juni 2021

Zu Lockdown- und Homeschooling-Zeiten bieten wir in Kooperation mit dem Österreichischen Filmmuseum Wien im Rahmen des Vermittlungsprogramms SCHULE IM KINO ein neues Onlineprogramm an: Pop! Musikvideos aus Österreich

Buchbar für einzelne Klassen mit Schüler*innen ab 16 Jahren. Bei Interesse und für Terminkoordination, Kontakt Stefan Huber: s.huber@filmmuseum.at

Die zeitgenössische Popmusik aus Österreich ist mit jungen Musiker*innnen wie Bilderbuch, Mavi Phoenix und AVEC in aller Munde. Oft werden für diese Bands Musikvideos veröffentlicht, die von ebenso talentierten jungen Filmemacher*innen gestaltet werden. Deren Namen mögen noch nicht so bekannt sein, aber ihre Filmkunst ist ebenso cool wie die Musik, für die sie die Videos machen. Für junge Filmemacher*innen sind Musikvideos nicht nur eine spannende Spielwiese, sondern können auch auffallende Visitenkarten für ihren beruflichen Weg sein. Gemeinsam schauen wir uns aktuelle Musikvideos aus Österreich an und reden mit jungen MuVi-Macher*innen über die Arbeit in einem Genre, in dem alles möglich ist.

Zum Onlineprogramm des Filmmuseums: > https://www.filmmuseum.at/schuleimkino

Bild: Still aus Leyya: Wannabe von Rupert Höller